Bluomo, das sind Angie Vongries und Axel Reisdorf, ein Designerpaar, die beide an der Kölner International School of Design (K.I.S.D.) studiert haben und vor wenigen Jahren, wegen des familiären Bezugs von Köln ins Osnabrücker Land auf den historischen Hof Meyer zu Stockum gezogen sind.

Die jahrhundertealten Räumlichkeiten und die umgebende Natur sind sehr inspirierend. So enstanden nach und nach die blumigen Wohnverschönerer aus Illustrationen und Holzelementen.

Während die Illustrationen alle aus der "Feder" von Angie Vongries stammen, ist Axel Reisdorf, der Fachmann für die Holzverarbeitung.

Es ist besonders schön, dass wir hier die Möglichkeit haben, "eigenes" Holz direkt auf dem Hof zu verarbeiten.
Wir arbeiten mit heimischen Hölzern aus Robinie, Lärche oder Eiche.

Dabei fängt die Verarbeitung mit dem Bergen des Baumes aus dem Wald an, dem meist ein Sturmschaden vorausgegangen ist. Danach kommt der Baum auf die große Säge, die es auf dem Hof gibt. Hier wird er zunächst zu den benötigten Teilstücken verkleinert und handhabbar gemacht. Eine kleine Holzwerkstatt vor Ort erlaubt auch die weitere Verarbeitung und Veredelung bis zum fertigen Produkt.

Es kommt auch vor, dass wir natürlich bewitterte Holzelemente verwenden. Die einzigartige Patina verleiht diesen Exemplare Unikat-Charakter. Sie bestechen durch ihre natürliche Schönheit. Die Verarbeitung solcher Hölzer verlangt allerdings einiges an Feingefühl und Know How.


Wir haben noch viele Ideen.
Man darf gespannt bleiben.

 

 

Wir sind beide im Herzen Naturkinder und lieben es draußen zu sein.

 

 

.