Draußen in der Natur finde ich meine Inspiration. Es ist der Überschwang an Schönheit in den kleinsten Details, die Vielfältigkeit die Farben und Fülle, die mich besonders fasziniert.

Die Illustrationen entstehen im Mixed-Media Verfahren, was bedeutet, dass verschiedene Werkzeuge und Verfahren genutzt werden, um zum gewünschten Ergebnis zu kommen.

Ich habe zum Beispiel eine Vorliebe für Vektoren. Viele der Motive sind vektorbasiert. Bei diesem Verfahren zeichne ich die einzelnen Element der Motive digital mit viel Liebe zum Detail.

Jede der Illustrationen und Motive hat für mich eine eigene kleine Geschichte.

Wie zum Beispiel der Krokus, der an einem grauen Wintertag schon von Weitem mit seinem neonorangenen Stempel darauf aufmerksam machte, dass es draußen bald auch wieder bunter wird.

Natürlich hatte ich sofort Lust ihn zu zeichnen und so zu "verewigen".

 

Ich probiere aber immer wieder gerne Neues aus. So ist dieses Jahr erstmalig eine Kollektion entstanden, deren Basis eigene Fotos von Pflanzen und Blumen sind, die anschließend von mir digital bearbeitet wurden.

Für die Papeterie Serien werden die Motive mit sehr lichtbeständiger Pigmenttinte in Kleinserien auf hochwertiges Büttenpapier gedruckt, dass in traditionellem Verfahren hergestellt wird.

Wir verarbeiten sie auch zu Untersetzern bzw. Fliesen aus Marmor und Leuchten aus Papier und Holz.